Uber uns

OFP PensionsfondsFederale Non-Profit/Social-Profit-Sektor, Organismus für die Finanzierung von Pensionen ist eingerichtet seit ende 2011 und ist verantwortlich fur die administration und die ausfuhrung unsere sektorlae pensionssatzungen.

Was ist ein OFP?

Eine Einrichtung, die gegründet wird, um Zusatzrenten zu bewilligen, unterliegt dem Gesetz über die Beaufsichtigung von Einrichtungen für die betriebliche Altersvorsorge vom 27. Oktober 2006. Dieses Gesetz schreibt vor, dass eine Einrichtung für die betriebliche Altersvorsorge mit der Rechtsform eines OFP (Organismus für die Finanzierung von Pensionen) gegründet werden muss.

Struktur eines OFP

Wie sieht ein OFP aus?

Ein OFP muss eine Hauptversammlung organisieren. Diese Hauptversammlung ist das Aufsichtsorgan, das sehr umfangreiche Befugnisse hat, um die Handlungen, die den OFP betreffen, zu bewilligen.

Neben der Hauptversammlung gibt es auch operative Organe. Diese letzte Kategorie ist einerseits in den Verwaltungsrat und andererseits in andere optionale Organe (wie Geschäftsführung, Finanzausschuss) weiter unterteilt. Ein Verwaltungsrat ist obligatorisch, die anderen operativen Organe sind optional.

Struktur des OFP-Pensionsfonds föderaler Non-Profit/Social-Profit-Sektor

organigram-de

Verwaltungsrat

Arbeitgeberorganisationen

  • Frau Patricia Deldaele – Gibbis (Präsident)
  • Frau Bea Van Praet – ABH
  • Herr Pierre Smiets – FIHW
  • Herr Luc Jamine – SOM
  • Herr Kris De Koker – Zorgnet Vlaanderen
  • Frau Hilde Lemmens – WGKV

Arbeitnehmerorganisationen

  • Herr Mark Selleslach – LBC-NVK (Vizepräsident)
  • Herr Yves Hellendorff – CNE
  • Frau Nathalie Lionnet – SETCA-FGTB
  • Herr Wim Govaert – BBTK-ABVV
  • Herr Gert Van Hees – ACLVB
  • Herr Eric Dubois – CGSLB

Mission

Der Organismus für die Finanzierung von Pensionen (OFP) wurde Anfang 2007 gegründet und ist verantwortlich für die Verwaltung und Durchführung der sektoralen Pensionspläne.

MyBenefit

Die neue MyBenefit webapplication ist seit langs aktiv. Mitglieder können hier mit ihrer EID ihre Fiche elektronisch abrufen, ihre daten controlieren und corrigieren und verschiedene Simulationen ausführen.

 

MyBenefit

(Beispiel)

Helpdesk

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: von 09.00 bis 12.30 und von 13.00 bis 18.00 Uhr (Mi: schwerer zu erreichen).  Mögliche Daten als Referenz: Nationalregisternummer (steht auf der Rückseite des Personalausweises) oder Aktennummer 140.12.XXXXXXX (steht im linken oberen Rahmen des Dokuments).

078/15 87 95

 

(Normal Telefonnummer – kein bezahlendes Nummer)